Zum Inhalt springen

Vermieterverein e.V.

News

Hier finden Vermieter, Hausverwalter und Eigentümer aktuelle gerichtliche Entscheidungen zum Mietrecht. Wenn Sie konkrete Fragen haben oder Unterstützung benötigen, stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte jederzeit zur Verfügung.

20. Mä 2019

Hohes Alter steht Eigenbedarf entgegen

Der durch eine Eigenbedarfskündigung des Vermieters bedingte Verlust der Wohnung stellt für den Mieter hohen Alters in der Regel eine soziale Härte dar, die den

Weiter lesen 
14. Mä 2019

Kein Provisionsanspruch des Maklers

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 24.01.2019 (Az. I ZR 160/17) u. a. zu der Frage Stellung genommen, wann ein Provisionsanspruch des Maklers en

Weiter lesen 
06. Mä 2019

Indizwirkung eines einfachen Mietspiegels

Kann auch ein einfacher Mietspiegel - also kein qualifizierter im Sinne der gesetzlichen Vorschriften - zur Begründung eines Mieterhöhungsverlangens ausreichen?

Weiter lesen 
28. Feb 2019

Gewerbe: Rein verbrauchsabhängige Heizkostenumlage

Nach § 10 der Heizkostenverordnung können in einem Mietvertrag über Gewerberäume auch rein verbrauchsabhängige Kostenverteilungen vereinbart werden. Dies hat de

Weiter lesen 
Mehr Aktuelles
 

App

Verwalten Sie Ihre Wohnungen kostenlos mit Ihrem Mobilgerät

Die Vermieter-App ist ein nützlicher Alltagshelfer, um Ihre Wohnungen zu verwalten. Sie überprüft automatisch den Eingang Ihrer Mieten und Sie  haben alle Verträge sowie Zahlungen auf einen Blick verfügbar – überall und jederzeit.

Die App wurde gemeinsam mit unserem Partner Home exklusiv für unsere Mitglieder entwickelt.



Mehr erfahren

Mehr über Home erfahren
Screenshots vom Vermieter-App für die Verwaltung von Wohnungen
 

Mitglied | Partner

Für Vermieter, Verwalter, Eigentümer | RechtsAnwälte

Mitglied

Ihr Vorteil: Bei Eintritt im Verlauf des Jahres wird die Jahresgebühr erst ab dem Folgemonat anteilig berechnet. Eine Wartezeit für die Beratung und sonstige Leistungen besteht nicht.

Mitglied werden

Partner

Wir sind vor Ort für unsere Mitglieder da. Sie haben die Chance, als engagierte(r) Anwalt/Anwältin/Kanzlei eine Geschäftsstelle zu übernehmen. Dies bedeutet: Neue Mandantschaft durch Mitgliederkontakt.

Partnerschaft anfragen

Ihre Vorteile Als Mitglied

Als Mitglied nutzen Sie unsere umfangreichen außergerichtlichen Serviceleistungen.

  • Telefonberatung kostenfrei. Rufen Sie uns einfach an! 
  • Umfassendes Onlinearchiv mit Antworten auf häufige Beratungsfragen 
  • Urteilsdatenbank mit allen wichtigen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs im Miet- und Immobilienrecht
  • Mietminderungstabelle mit Richtwerten für Grund und Höhe einer Minderung
  • Standardformulare, etwa Rückgabeprotokoll, Selbstauskunft, usw. 
  • Alle wichtigen Rechtsgrundlagen
  • Monatlicher Email-Newsletter mit Antworten auf Beratungsfragen anderer Mitglieder aus den letzten Wochen. Neue Rechtsprechung wird übersichtlich zusammengefasst


Darüber hinaus Anspruch auf alle Leistungen des Vereins zum Vorzugspreis nach unserer transparenten Gebührentabelle. Beispiele für beauftragte Leistungen:

  • Außergerichtliche Beratung über Bundesgeschäftsstelle und örtliche Geschäftsstellen durch Fachanwälte und spezialisierte Rechtsanwälte
  • Zusätzlich: Beratung über Telefon und Internet
  • Übernahme jeglichen Schriftverkehrs gegenüber Mietern, Behörden und sonstigen Dritten (Bsp: Abmahnungen, Kündigungen, Betriebskostenabrechnungen, Mieterhöhungen)
  • Mietverträge, etwa für Wohnungen, Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen
  • Monatliche Vereinszeitschrift.
  • Umfangreiche Auskunftei und Bonitätsprüfung vor Mietvertragsabschluss
  • Einwohnermeldeamtsauskunft
  • Exposé- und Gutachtenerstellungen
  • Versicherungen: Rechtsschutz, Mietausfall

Wir für Sie:

  • anwaltliche Beratung

  • Geschäftsstelle, Hotline, Email

  • Telefonberatung, Schriftverkehr

  • Mietverträge

  • BONITÄTSPRÜFUNG, Versicherungen

  • NEWSLETTER UND ONLINEDATENBANK 

Mitglied werden
Bis € 10.000
Jahresbruttomiete

Beratungsbedarf

Unsere günstige Einstiegsklasse

* zzgl. 75 € einmalige Aufnahmegebühr
Bis € 20.000
Jahresbruttomiete

Beratungsbedarf

Am meisten gewählt

* zzgl. 75 € einmalige Aufnahmegebühr
Über € 20.000
Jahresbruttomiete

Beratungsbedarf

Für jedes Mitglied sowie Hausverwaltungen, juristische Personen, Kommunen, Wohnungs­eigentümer­gemeinschaften

* zzgl. 75 € einmalige Aufnahmegebühr

Service

Für Mitglieder und Nichtmitglieder

 

Bonitäts­prüfung

Unseriöse Mieter können existenzbedrohende Schäden verursachen. Wir prüfen die Bonität Ihrer angehenden Vertragspartner und schützen Sie auf diese Weise vor teuren Mietausfällen.

Mehr Infos 
Teaser für Bonitäts­prüfung

Beratung

Das deutsche Mietrecht ist so komplex wie umfangreich. Wir stellen Ihnen Fachleute zur Seite, die Sie fundiert beraten und unterstützen.

Mehr Infos 
Teaser für Beratung

Versicherungen

Mitglieder erhalten bei der ARAG SE für die gerichtliche Auseinandersetzung für Wohnraum- und Gewerberaummietverträge Rechtsschutz ab nur € 50,05/Jahr ohne Selbstbeteiligung.

Mehr Infos 
Teaser für Versicherungen
 

Telefon

Beratung

Mitglieder-Hotline
deutsches Festnetz*
Nichtmitglieder-Hotline
Für Nichtmitglieder: 1,99 €/min*
Kosten aus dem Mobilfunknetz können abweichen
 

Zeitschrift

Immobilien vermieten & verwalten

Mitglieder haben die Möglichkeit, „IVV - Immobilien vermieten und verwalten“ günstig zu bestellen.

Das monatlich erscheinende Vereinsmagazin behandelt die Themen Wohnungswirtschaft, Mietrecht und Bautechnik und stellt dabei Praxisnähe und Erfahrungsaustausch in seinen Fokus.
Besonders interessant für Vermieter ist der ständige Beihefter „Rechtsprechung KOMPAKT“, in dem aktuelle Urteile aus dem Miet-, Bau-, WEG- und Immobilienrecht von Juristen erklärt und kommentiert werden.

Mehr Infos
Zeitschrift von immobilien vermieten und verwalten
Gratis
Mini-Abo Bestellen